Erdwärme gibt es zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter und rund um die Uhr. In unserem Planeten stecken unerschöpfliche Energievorräte. Tag für Tag strömen aus dem Inneren der Erde Energiemengen in den Weltraum ab, die ausreichen würden, den gesamten Energiebedarf der Menschen um ein Mehrfaches zu decken. Mit den heute entwickelten Technologien ist es im Prinzip überall möglich, die umweltfreundliche und klimaschonende Energiequelle zu nutzen.

Sole|Wasser-Wärmepumpe
Sie nutzt Wärme aus dem Erdreich zum Heizen und zur Warmwasserbereitung.
Im Sommer kann die Kälte aus der Tiefe zum Kühlen eingesetzt werden

Wasser|Wasser-Wärmepumpe
Durch einen Brunnen schöpfen die Wasser|Wasser- Wärmepumpen aus dem Grundwasser
die notwendige Wärme für Heizung und Warmwasserbereitung.

Warmwasser-Wärmepumpen
Die Warmwasser-Wärmepumpe gewinnt die Wärme aus der Raumluft und setzt sie zur
Warmwasserbereitung ein.

Luft|Wasser-Wärmepumpe
Selbst bei Minustemperaturen gewinnt sie genug Wärme aus der Außenluft, um für
Heizung und Warmwasser zu sorgen. Die Luft|Wasser-Wärmepumpe eignet sich ideal
bei Sanierungen.
Claus Fecher GmbH © 2012     Home I Presse I Impressum